Gå til indhold
På dansk | Home | Über die Homepage | Vorlesen | Reiner Text | Sitemap |

Interreg4a

www.interreg4a.depilProjektepilProjektepilPriorität 1pil1.2 Einsatz und Entwicklung neuer TechnologienpilPerformanD - Konzeption, Entwicklung und Test eines Performance Monitoring and Development Systems für kleine und mittlere Segelboote

PerformanD - Konzeption, Entwicklung und Test eines Performance Monitoring and Development Systems für kleine und mittlere Segelboote

 PerformanD: Illustration. Quelle: PerformanD.
Illustration das System des PerformanDs. Quelle: PerformanD.

Projektbeschreibung
Im Projekt wurde ein System entwickelt, mit dem die Trainingsleistungen von SeglerInnen überwacht und während und nach dem Training systematisch ausgewertet werden können. Dies ist nicht nur für die Ausbildung des Segelsport-Nachwuchses beiderseits der Grenze von Bedeutung, sondern auch für den Breitensport interessant, beispielsweise beim Einsatz bei regelmäßigen Vereinsregatten. Das System zur Auswertung von Trainingsleistungen besteht aus einem entwickelten Hardwaresystem als Basiseinheit, welches die Messdaten der auf dem Segelboot verteilten Sensoren aufnimmt, speichert und über eine kabellose Netzwerkverbindung an den Trainer übermittelt. Die ausgearbeitete Software ermöglicht den Empfang und die Auswertung der Daten in Echtzeit sowie auch nachträglich. Durch eine fortlaufende Verbesserung können mittlerweile klare Leitlinien zur taktischen Positionierung im Regattafeld ermöglicht werden. Hinsichtlich der Hardware besteht noch Anpassungsbedarf, damit ein durchgängiger Einsatz auf kleinen Jollen ermöglicht wird.

Im Projekt wurde gezeigt, dass das Messsystem ist kompatibel zu Standard-Komponenten  (Smartphones und Tablets) und mit weiteren Sensoren erweiterbar.

Wesentliche Ergebnisse

  • Entwicklung eines völlig neuartigen Datenerhebungs-, Datenaufzeichnungs- und Übertragungssystems
  • Innovative grenzübergreifende Zusammenarbeit  von Partnern aus unterschiedlichen technischen Disziplinen
  • Evaluierung zeigt, dass das in diesem Projekt entwickelte System hinsichtlich Funktionalität und Innovation einzigartig und bislang konkurrenzlos ist

Homepage
http://www.performand.de/


Siden er sidst opdateret 3-1-2017
Regional Udvikling

Fakten

Leadpartner
Flag DE Fachhochschule Kiel GmbH, Yacht Research Unit

Projektpartner
Flag DK Syddansk Universitet (Sønderborg), Mads Clausen Institut, Center for Product Development

Projektperiode
31.08.2010 – 31.03.2015

Gesamtbudget
1.048.124 €

Davon EU-Zuschuss
681.281 €



Region Syddanmark | Damhaven 12 | DK-7100 Vejle | Email: kontakt@regionsyddanmark.dk | Tel: +45 76 63 10 00 | Fax: +45 76 63 20 00