Gå til indhold
På dansk | Home | Über die Homepage | Vorlesen | Reiner Text | Sitemap |

Interreg4a

www.interreg4a.depilProjektepilProjektepilPriorität 2pil2.3 Nachhaltige EnergieentwicklungpilGEOPOWER - Verbesserte geologische Datenbasis zur Nutzung von Erdwärme und zur Speicherung von überschüssiger regenerativer Energien im Untergrund in Syddanmark und Schleswig

GEOPOWER - Verbesserte geologische Datenbasis zur Nutzung von Erdwärme und zur Speicherung von überschüssiger regenerativer Energien im Untergrund in Syddanmark und Schleswig

 Illustration aus dem Projekt. Quelle: GEOPOWER.
Illustration aus dem Projekt. Quelle: GEOPOWER.

Projektbeschreibung
Die Region nimmt eine führende Position bei der Nutzung regenerativer Energie ein. Im Projekt wurden sämtliche verfügbaren wissenschaftlichen Informationen betreffend Erdwärme in der Region (Ergebnisse von Erdölbohrungen, seismische Profile, Temperaturmessungen)  zusammengefasst und für den Nutzer in Form von digitalen und analogen Karten aufbereitet. Der so gewonnene “gläserne Untergrund” ist eine Planungsgrundlage für die Erdwärmeversorgung, aber auch die saisonale Speicherung von Wärme.

Damit kann etwa die Standorteignung für geothermische Heizwerke unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit abgeleitet werden. Gegenseitige Kenntnis und Verständnis der fachlichen und der Verwaltungsstrukturen haben merklich zugenommen. Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit der Partner über die Grenze ist absehbar. Die Projektaktivitäten und Ergebnisse begünstigen potenziell eine Stärkung des Standortes und der regionalen Wirtschaftsstruktur.

Wesentliche Ergebnisse

  • Schaffung wesentlicher Planungsgrundlage für dezentrale für geothermische Heizwerke und Vernetzung relevanter Akteure des Geothermie-Sektors
  • Erarbeitung eines geologischen Modells, aus dem Karten über die wichtigsten geothermischen Reservoir-Formationen abgeleitet wurden

 


Siden er sidst opdateret 10-1-2017
Regional Udvikling

Fakten

Leadpartner
Flag DE Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche räume des Landes Schleswig Holstein

Projektpartner
Flag DK Aarhus Universitet, Institut for Geoscience
Flag DK De Nationale Geologiske Undersøgelser for Danmark og Grønland (København)
Flag DE Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Institut für Geo-Wissenschaften, Abteilung Geophysik

Projektperiode
31.08.2011 – 31.05.2015

Gesamtfinanzierung
889.358 €

EU-Zuschuss
578.083 €


Output

Rapport GeoPower (dansk / deutsch)


Region Syddanmark | Damhaven 12 | DK-7100 Vejle | Email: kontakt@regionsyddanmark.dk | Tel: +45 76 63 10 00 | Fax: +45 76 63 20 00